Nutzungsbedingungen für die Plattform Asthma-Partner

Die Plattform Asthma-Partner www.asthma-partner.de (nachfolgend „Plattform“ genannt) ist eine Internetseite der Mundipharma GmbH und der Mundipharma Deutschland GmbH & Co. KG (nachfolgend „Mundipharma“ genannt). Bitte beachten Sie, dass dem Zugang zu dieser Plattform die folgenden Nutzungsbedingungen zugrunde liegen. Bitte lesen Sie sich diese zunächst sorgfältig durch. Mit Nutzung der Plattform sowie gegebenenfalls der Anmeldung erklären Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung mit Folgendem:

1. Allgemein

Für die eigenen Inhalte der Plattform sind wir nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Wir haben die in der Plattform enthaltenen Informationen sorgfältig erstellt und sind um laufende Überprüfung bemüht. Dennoch können wir für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und laufende Verfügbarkeit keine Gewähr übernehmen.
Wir behalten uns vor, unsere Plattform jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern, zu ergänzen, zu kürzen oder auch ganz einzustellen. Wir stehen auch nicht dafür ein, dass Inhalte unserer Plattform für den Nutzer und seine Zwecke geeignet sind. Mundipharma übernimmt keine Gewährleistung oder Garantie dafür, dass die Internetangebote unterbrechungs- oder fehlerfrei funktionieren oder die Plattform und deren Inhalte den jeweiligen Anforderungen des Nutzers genügen.

2. Plattforminformation

Die Plattform wurde als Dokumentations- und Informations-Software speziell für Asthma-Patienten entwickelt. Der Nutzer erhält über Informations- und Schulungsmöglichkeiten hinaus die Option, eigene Daten zu zur Dokumentation des subjektiven Wohlbefindens und der Einnahme von Notfallmedikamenten zu erfassen und in einem Tagebuch zu speichern. Die Plattform dient nicht der Erkennung, Verhütung, Überwachung, Behandlung oder Linderung von Krankheiten. Die dokumentierten Tagebuch-Daten können vom Nutzer in Form eines Reports ausgedruckt bzw. verschlüsselt über eine ID-Nummer mit dem behandelnden Arzt geteilt werden. Jeder Nutzer muss die mit dieser Plattform zugänglich gemachten Inhalte sorgfältig überprüfen, bevor diese – in welcher Art auch immer – weiter verwendet werden. Der Nutzer handelt bei der Verwendung und Weitergabe der Inhalte durch/an Dritte in eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko. Zur Anwendung der Plattform bedarf es einer aktiven Internetverbindung. Eine solche kann zusätzliche Kosten verursachen. Zwischen dem Nutzer und Mundipharma kommt bei der Nutzung der Plattform kein Vertragsverhältnis oder rechtsgeschäftsähnliche Beziehung zustande. Insbesondere leistet Mundipharma keine Beratung, gibt keine Empfehlung oder Handlungsaufforderung im Hinblick auf die Behandlung mit oder sonstige Anwendung von Arzneimitteln, Medizinprodukten sowie anderen dem Erkennen, Beseitigen oder Lindern von Krankheiten dienenden Mitteln oder Verfahren (z. B. Diagnose- oder Therapieverfahren). Die zur Verfügung gestellten Informationen stellen keinen Ersatz für eine medizinische Beratung oder Versorgung dar. Deshalb sollten Sie, falls Sie gesundheitliche Probleme haben oder vermuten, immer umgehend Ihren Arzt befragen. Für spezielle Anfragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns über unsere kostenfreie medizinische Info-Line unter 0800 855 1111 auf.

3. Eingabe, Verwaltung und Nutzung Ihrer Daten

3.1 Eingabe

Im Bereich Asthmatagebuch können Sie Ihre Medikamenteneinnahme, Ihr Wohlbefinden, Ihre Beschwerden und Ihre sportlichen Aktivitäten im Rahmen Ihrer Asthmaerkrankung dokumentieren.

3.2 Verwaltung

Sie können alle Daten aus Ihrem Asthmatagebuch, Ihre Übersicht über absolvierte E-Learnings und das Ergebnis der Gesundheits-Selbsttest mit weiteren Personen teilen. Sofern Ihr Arzt Ihnen ein Starter-Kit ausgehändigt hat, erkennt das System anhand Ihrer Identifikationsnummer die Verbindung mit Ihrem Arzt und ermöglicht eine Verknüpfung. Diesem Verfahren müssen Sie aktiv zustimmen und die Zustimmung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihnen widerrufen werden. Dazu können Sie im Bereich „Meine Daten“ den aktiv gesetzten Haken für das Einverständnis wieder entfernen. Nur Ihr Arzt ist in der Lage Ihre Daten durch die von ihm im Starter-Kit ausgehändigte Identifikationsnummer Ihnen persönlich zuzuordnen um eine Datensicherheit zu gewährleisten.

3.3 Nutzung

In der Plattform werden keine rückführbaren personenbezogenen Daten erfragt oder gespeichert. Standardmäßig werden während Ihres Besuches auf unseren Internetseiten der Name Ihres Internet-Providers, die Website, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer Ihres Besuches durch unsere Webserver gespeichert.

4. Teilnahme

4.1 Ziele

Über die Plattform Asthma-Partner sammeln Patienten für einen aktiven Umgang und ein aktives Selbstmanagement Gesundheitspunkte. Welche Maßnahmen mit welchen Punkten honoriert werden kann der Anlage entnommen werden. Für den Punkteerwerb, das Einlösen von Punkten in Spenden und für die allgemeine Durchführung gelten einige Bedingungen, die wir hier für Sie zusammengefasst haben.

4.2 Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind alle Patientinnen und Patienten die sich registriert haben. Für die Teilnahme am Gesundheitspunkteprogramm ist die vorherige Anmeldung sowie das Akzeptieren der Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen zwingend erforderlich.

4.3 Teilnahmebeginn

Die Teilnahme beginnt mit der Registrierung auf der Plattform. Eine Einlösung von Gesundheitspunkten ist nur in Form von definierten und auf der Seite transparent offen gelegten Spendenprojekten möglich. Pro Person darf nur ein Account eröffnet werden. Ein Rechtsanspruch auf Zulassung zur Teilnahme am Gesundheitspunkteprogramm besteht nicht. Mundipharma kann ohne Angabe von Gründen die Zulassung zur Teilnahme an dem Gesundheitspunkteprogramm verweigern.

4.4 Zugangsdaten

Die Zugangsdaten zur Plattform werden durch den Teilnehmer im Rahmen der Anmeldung selbst gewählt. Zwingend erforderlich ist die Eingabe der Patienten-ID oder des Anmeldenamens bei der Anmeldung. Dabei ist aus Datenschutzgründen darauf zu achten, dass der Anmeldename nicht Ihren Klar-Namen beinhaltet. Der Teilnehmer hat zur Vermeidung von Missbrauch dafür Sorge zu tragen, dass kein unbefugter Dritter Kenntnis von den Zugangsdaten erhält. Bei Verdacht auf Missbrauch auf der Plattform ist unverzüglich die mediendesign AG zu benachrichtigen unter einer der angegebenen Rufnummern oder E-Mail-Adressen.

5. Punkte

5.1 Allgemein

Die rechnerische Basis für den Punktebereich der Plattform sind Punkte, die auf dem Konto des Teilnehmers verbucht werden. Die Punkte werden ausschließlich zu solchen Zwecken gespendet, die in den Teilnahmebedingungen oder sonstigen Informationen in diesem Zusammenhang ausdrücklich aufgeführt sind. Die Entscheidung über die Ausschüttung der Punkte obliegt Mundipharma. Die Punkte und das Punktekonto sind nicht übertragbar und können nicht in Bargeld umgerechnet werden. (sh. Anhang)

5.2 Kontostand

Den aktuellen Stand seines Punktekontos kann der Teilnehmer über seinen persönlichen Zugang zur Plattform durch Eingabe seiner persönlichen Zugangsdaten abfragen. Reklamationen bezüglich des Kontostandes sind innerhalb von zwei Wochen nach Zugang der Kontoinformation bzw. erstmaligen Ausweisung im persönlichen Internet-Punktekonto geltend zu machen. Danach gilt der ausgewiesene Kontostand als akzeptiert.

5.3 Punkteerwerb

Der Punkteerwerb ist ab Teilnahmebeginn möglich. Die Teilnahme beginnt mit der Anmeldung auf der Plattform. Die Anzahl der gutgeschriebenen Punkte richtet sich nach den zum Zeitpunkt der Inanspruchnahme der Leistung geltenden Teilnahmebedingungen.

5.4 Einlösung der Punkte

5.4.1 Allgemein

Die Registrierung auf der Plattform sowie das Sammeln von Gesundheitspunkten ist nur nach Akzeptanz der Nutzungsbedingungen möglich. Sobald das Punktekonto eines Teilnehmers 100 Punkte aufweist, werden diese gespendet. Das jeweilige Spendenprojekt wird innerhalb des Portals bekannt gegeben. Sollten Mindestpunktwerte nicht erreicht werden, werden die Punkte nach Ablauf der Geltungsfrist automatisch an einen auf der Plattform transparent veröffentlichten allgemeinnützigen Zweck gespendet.

5.4.2 Spendenbedingungen

Mundipharma hat keinen Einfluss auf die ausgewiesenen Spendenprojekte. Sollte das ausgewiesene Spendenprojekt zum Zeitpunkt der Spende nicht verfügbar sein, wird eine von Zweckbestimmung gleichzusetzende allgemeinnützige Organisation begünstigt.

5.4.3 Missbrauch

Die Vermittlung, der An- oder Verkauf von Gesundheitspunkten, die Übertragung von Punkten, der unberechtigte Erwerb von Punkten sowie die unberechtigte Inanspruchnahme von Punkten sind untersagt (sämtliche Fallgruppen dieses Absatzes werden nachfolgend als „Missbrauch“ bezeichnet). Bei vom Teilnehmer zu vertretendem Missbrauch behalten sich die Mundipharma oder von Mundipharma autorisierte Dritte das Recht vor, die Gesundheitspunkte zu sperren bzw. einzuziehen oder die Einlösung zu verweigern. Ebenfalls unberührt bleibt das Recht, weitergehende Ansprüche gegen den Teilnehmer, einschließlich Schadensersatz, geltend zu machen. Für den Fall, dass unter Einsatz missbräuchlich erworbener Gesundheitspunkte Spenden getätigt werden, behält die Mundipharma sich vor Schadensersatz zu verlangen, soweit der Gesundheitspunktestand unter Abzug der missbräuchlich erworbenen Punkte zum Ausgleich der Spendensumme nicht ausreicht. Dieses Recht behält sich die Mundipharma auch für den Fall vor, dass das Punktekonto in sonstigen Fällen des Missbrauchs bzw. regelwidrigen Verhaltens des Teilnehmers einen negativen Punktestand aufweist. Dem Teilnehmer bleibt der Nachweis vorbehalten, dass kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.

5.4.4 Punkteverfall

Sofern in den Kommunikationsmedien der Plattform nicht etwas Abweichendes bekannt gegeben worden ist, verfallen die Gesundheitspunkte nach einem Jahr bezogen auf das Sammeldatum. Die Gesundheitspunkte bleiben über diesen Zeitraum erhalten unabhängig vom Status des Patienten.

6. Beendigung der Teilnahme und Änderungen der Bedingungen

6.1 Kündigung, Sperrung und Ausschluss von der Teilnahme

Der Teilnehmer kann seine Teilnahme auf der Plattform jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist schriftlich kündigen. Eine Kündigung durch die Mundipharma oder einen beauftragten Dienstleister ist nur unter Einhaltung einer Frist von zwei Wochen möglich, sofern die Kündigung nicht aus wichtigem Grund fristlos erfolgt. Eine fristlose Kündigung durch die Mundipharma sowie ein Ausschluss von der Teilnahme können aus wichtigem Grund mit Wirkung für die Zukunft erfolgen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor bei einem schwerwiegenden Verstoß des Teilnehmers gegen die Teilnahmebedingungen. Gleiches gilt im Falle eines Missbrauchs durch wesentlichen Falschangaben. Weitergehende Ansprüche (insbesondere Schadensersatzansprüche) bleiben unberührt. Ferner wird Mundipharma das Teilnehmerkonto sperren. Die Sperrung geschieht bereits bei objektiven Verdachtsmomenten für das Vorliegen eines wichtigen Grundes. Ansprüche des Teilnehmers wegen einer solchen Sperrung bestehen nicht. Nach einer von der Mundipharma erklärten Kündigung ist die erneute Teilnahme auf der Plattform der Mundipharma unzulässig. Für die Abwicklung der Beziehung nach einer Kündigung gelten diese Nutzungsbedingungen weiter fort.

6.2 Gültigkeit der Punkte bei Kündigung

Im Falle der ordentlichen Kündigung durch den Teilnehmer, durch die Mundipharma oder einen durch Mundipharma beauftragten Dienstleister behalten die Punkte ihre Gültigkeit bis zum 31.03. des Folgejahres, sofern nicht ein früherer Verfall eintritt. Sollten die Punkte nach diesem Zeitraum nicht eingelöst sein, werden Sie automatisch an einen gemeinnützigen Zweck gespendet. Im Falle einer berechtigten fristlosen Kündigung durch Mundipharma verfallen die Gesundheitspunkte mit dem Zugang der Kündigungserklärung beim Teilnehmer.

6.3 Programmbeendigung

Die Mundipharma behält sich das Recht vor, die Plattform jederzeit einzustellen oder zu ersetzen und die Teilnahme ordentlich zu kündigen.

7. Sonstiges

7.1 Haftung

Mit Ausnahme von Schäden, die durch Mundipharma vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt worden sind, haftet Mundipharma im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben nicht für unmittelbare, mittelbare, atypische, zufällig entstandene oder sonstige Schäden, inklusive Folgeschäden, die aufgrund des Zugangs zum, der Nutzung oder der Unmöglichkeit der Nutzung des Portal-Angebots von Mundipharma oder von damit verbundenen Informationsangeboten entstehen können. In diesem Zusammenhang weist Mundipharma auch nochmals ausdrücklich auf die Gefahren durch Viren, technische Störungen u. ä. hin, für die jeder Nutzer selbst Vorsorge treffen muss.

7.2 Änderungen der Teilnahmebedingungen

Die Mundipharma behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen oder Ergänzungen der Teilnahmebedingungen, der Spendenprojekte, der Gesundheitspunktestaffeln oder sonstiger in den Programmunterlagen beschriebener Abläufe für die Plattform vorzunehmen, sofern dies notwendig erscheint und der Teilnehmer hierdurch nicht wider Treu und Glauben benachteiligt wird. Schadensersatzansprüche von Teilnehmern gegen die Mundipharma wegen gesetzesbedingter Änderungen sind ausgeschlossen. Änderungen oder Ergänzungen der Teilnahmebedingungen werden durch Benachrichtigung und auf der Plattformhinterlegt. Sie gelten als genehmigt, wenn ein Teilnehmer weiterhin sein Kundenkonto verwendet.

7.3 Urheberrechte

Soweit nicht anders ausgewiesen sind Inhalte, Gestaltung und Aufbau unseres Plattform-Angebotes Eigentum von Mundipharma. Alle Marken, sonstige Kennzeichen, Texte, Bilder, Dateien etc. unterliegen den einschlägigen gewerblichen Schutzrechten und dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Die jeweiligen Autoren behalten sich ausdrücklich ihr Urheberrecht vor. Insbesondere bedürfen die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung oder Verwendung von Inhalten unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung, sofern die Maßnahme nicht nach gesetzlichen Vorschriften zustimmungsfrei erlaubt ist. Ausgenommen hiervon sind zum einen der Download auf ein vom Nutzer genutztes Endgerät für die Erstellung einer Sicherung. Die Erlaubnis zur anderweitigen Verwendung steht unter dem Vorbehalt, dass auf allen Kopien ein Copyright-Vermerk erscheint, der Gebrauch der Information nur persönlichen Zwecken dient und keine gewerbliche Verwertung erfolgt sowie keinerlei Änderungen oder weitere Reproduktionen vorgenommen werden. Die Bezeichnung des Portals ist eine Marke von Mundipharma und als solche geschützt. Die nicht autorisierte Nutzung ist ausdrücklich untersagt und stellt eine Verletzung von Markenrechten sowie gegebenenfalls sonstiger Schutzrechte dar. Insbesondere wird durch die Zurverfügungstellung dieses Portals keine Lizenz an Urheber-, Patent-, Marken- oder sonstigen Rechten erteilt oder begründet. Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass durch eine Nutzung der vorhandenen Inhalte die Rechte Dritter nicht beeinträchtigt werden. Das Setzen von Hyperlinks auf unsere Internet-Seiten, insbesondere von Deep Links, Inline-Links oder Links in Frame-Technologie, ist nur mit unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung zulässig.

7.4 Gebiet: Bundesrepublik Deutschland

Die in diesem Portal enthaltenen Informationen entsprechen den in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Rechtsvorschriften und sind ausschließlich an hier ansässige Nutzer gerichtet. Sollten Sie Ihren Wohnsitz außerhalb Deutschlands haben, beachten Sie bitte, dass dann einige Informationen eventuell für Ihr Heimatland nicht zutreffend sein könnten. Ärzte müssen stets die national gültigen Fachinformationen beachten. Insoweit dieses Portal Wirkstoffe und/oder Produkte nennt, sind diese u. U. nicht in allen Ländern erhältlich oder dort unter einem anderen Namen bekannt. Die Anwendungsgebiete zur Nutzung dieser Wirkstoffe und/oder Produkte können außerdem von Land zu Land variieren.

7.5 Recht und Gerichtsstand

Diese Nutzungsbedingungen sowie jegliche Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit von Mundipharma betriebenen Apps und Webseiten unterliegen deutschem Recht unter Ausschluss der Normen, die in eine andere Rechtsordnung verweisen und unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG). Gerichtsstand ist Frankfurt am Main.

7.6 Hyperlinks

Diese Webseiten enthalten Verweise (Links) zu Informationen, die sich auf Servern befinden, die von Dritten betrieben werden und sich der Kontrolle von Mundipharma entziehen. Wo immer möglich, ist dies entsprechend markiert. Für die Richtigkeit / Genauigkeit oder jeden anderen Aspekt der auf solchen externen Webseiten enthaltenen Inhalte übernehmen wir keine Haftung. Die Nutzung solcher Links erfolgt daher auf eigenes Risiko des Nutzers. Alle Links werden von uns vor Erstellung inhaltlich überprüft und werden ab Erstellung regelmäßig erneut auf mögliche rechtswidrige Inhalte kontrolliert. Eine ständige Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht möglich. Benachrichtigen Sie uns daher bitte umgehend, falls Sie über unsere Links zu Seiten gelangt sind, deren Inhalte Ihnen bedenklich erscheinen. Sobald uns Rechtsverletzungen durch Inhalte der verlinkten Seiten bekannt werden, werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Mundipharma GmbH
De-Saint-Exupéry-Straße 10
60549 Frankfurt am Main
Bundesrepublik Deutschland
Mundipharma Deutschland GmbH & Co. KG
De-Saint-Exupéry-Straße 10
60549 Frankfurt am Main
Bundesrepublik Deutschland
Stand dieser Nutzungsbedingungen: Juni 2017

Anhang:

Punktewerte:
Ein Punkt ist 0,10 Euro gleichgesetzt

Sammelmöglichkeit:
drei Punkte
15 Punkte
30 Punkte
30 Punkte

Häufigkeit der Durchführung:
Die Nutzung des Asthmakontrolltests ist folgendermaßen begrenz: 1-mal pro Monat. Die Nutzung des AIS ist begrenz auf 1-mal pro Quartal. Tagebucheinträge sowie E-Learnings sind unbegrenzt durchführbar. Im Sinne eines optimalen Selbstmanagements der Teilnehmer sind folgende Frequenzhöchstgrenzen für die Punktevergabe im System hinterlegt und geltend.
2 pro Tag (maximal 30 Tage retrospektiv)
einmal pro Monat Punkte.
einmal pro Quartal Punkte.
jedes Modul 1 Mal innerhalb von zwei Monaten.